WILLKOMMEN AUF BUNDESFEIER.CH!

 

18.7.16: Die Mediendokumentation ist online

Unter der Rubrik "Medien" kann die Mediendokumentation abgerufen werden. 

16.7.16: Regierungsrat Ernst Stocker an Zürcher Bundesfeier - Programm ab sofort online

Viele Höhepunkte an der Stadtzürcher Bundesfeier

Das Programm der Stadtzürcher Bundesfeier 2016 ist ab sofort online und präsentiert an der diesjährigen Feier viele Höhepunkte.

/

Der Zürcher Regierungsrat Ernst Stocker ist diesjähriger Ehrengast an der Stadtzürcher Bundesfeier vom Montag, den 1. August 2016. Er hält die Festrede in der Stadthausanlage beim Bürkliplatz. Die Vorreden halten Lisa Meyer, Maturandin an der Kantonsschule Stadelhofen und Jannis Klemm, Lernender bei der Zürcher Kantonalbank. Die Bundesfeier findet ab 11'00 Uhr in der Stadthausanlage beim Bürkliplatz statt.

/

Festumzug mit Ehrengast Ernst Stocker.

Der Festumzug startet um 10'20 Uhr beim Werdmühleplatz und führt über die Bahnhofstrasse zur Stadthausanlage. Regierungsrat Ernst Stocker wird den Festumzug durch die Innenstadt anführen, begleitet durch das Bundesfeierkomitee.

/

Volksfest mit Monika Fasnacht

Das Volksfest mit Folkloredarbietungen beim Pavillon in der Stadthausanlage beginnt um 12'30 Uhr. Das vielfältige Musikprogramm wird durch fünf Gruppen aus der Region Zürich und dem Fürstentum Liechtenstein bestritten.Durch das Programm führt die bekannte Fernsehmoderatorin Monika Fasnacht.

/

Die traditionelle exTELLent - Vorabendveranstaltung

Eingeläutet werden die Feierlichkeiten zu Ehren der Schweizerischen Eidgenossenschaft bereits am Vorabend. Am 31. Juli findet die exTELLent-Party, die offizielle Alternative zur traditionellen Feier im PLAZA an der Ankerstrasse statt. Gestartet wird ab 19'00 Uhr mit einem Strassenfest. Ab 23'00 Uhr steigt die grosse Party im Klub PLAZA.

Weiterführende Informationen finden Sie unter den entsprechenden Menuepunkten. 

25.5.16: Hauptversammlung Bundesfeierkomitee

Stabwechsel im Bundesfeierkomitee

10 Jahre stand Stadtrat Andres Türler dem Stadtzürcher Bundesfeierkomitee vor. Anlässlich der Hauptversammlung vom 25. Mai 2016 im Panorama Restaurant Albisgüetli übergab er das Amt an seinen Amtskollegen Raphael Golta, Vorsteher des Sozialdepartementes der Stadt Zürich.

./

Stadtrat Andres Türler dankte den Vorstandsmitglieder und den Vertreter der teilnehmenden Vereine und Verbände für den grossen Einsatz zu Gunsten der Stadtzürcher Bundesfeier. "Ohne diesen unermüdlichen Einsatz im Milizprinzip wäre eine solche wunderschöne Bundesfeier gar nicht möglich" sagte er.

Mit Andres Türler wurde auch Urs Lauffer als Komiteemitglied verabschiedet. Urs Lauffer war 10 Jahre lang für das Fundraising zuständig.


Stadtrat Raphael Golta freut sich auf das Amt als neuer Präsident des Stadtzürcher Bundesfeierkomitees. Er wird am 1. August 2016 erstmals in der Stadthausanlage die Feier eröffnen.

./

 

Raphael Golta (links) übernimmt von Andres Türler das Präsidium des Bundesfeierkomitees.